Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

16. Februar 2015
ATS (nicht) unterwegs
oder:
Du kummst hier nit rein!

Dass der Biosektor im Lebensmittelbereich dynamisch wächst, ist kein Geheimnis. Doch dass ausgerechnet diese Boombranche bei bester Gelegenheit, sich auf einer Fachmesse offensiv zu präsentieren, ein Brimborium wie bei einer Geheimoperation aufführt, war uns neu. Da sich ATS als Spezialist für Food und Food-Service naturgemäß für dieses Wachstumssegment interessiert, sollte ein Messebesuch selbstverständlich sein. Dachten wir ...

Dementsprechend frisch und naiv meldeten wir uns für die Fachmesse BIOFACH/VIVANESS 2015 in Nürnberg an. Doch halt, mahnten uns die fränkischen Türsteher der Messe: Ohne beglaubigte Belege (mindestens zwei!), die unseren Bezug zur Bio- und Lebensmittelbranche beweisen, keine Registrierung als Fachbesucher. Nun gut, dachte sich ATS Geschäftsführer Rainer Poralla und wies darauf hin, dass er sich bereits acht Tage zuvor – wie für Geschäftsführer gewünscht – per Handelsregister legitimiert und die Einladung eines auf der Messe ausstellenden ATS-Kunden beigefügt habe.

Doch das war den Nürnberger Würstchen der Messegesellschaft immer noch nicht genug. Mokant beschieden ihn die Bio-Zerberusse per Mail: „Leider erfüllt Ihr eingereichter Legitimationsnachweis nicht die notwendigen Kriterien, um Sie als Fachbesucher zulassen zu können. Bitte senden Sie zwei Referenzen, die Ihren Bezug zur Branche deutlich machen, vielen Dank.” Da platzte unserem Geschäftsführer der Kragen und er antwortete mailwendend: „Das ist ja schlimmer als ein Besuch bei Fort Knox. Sie haben es geschafft, ich werde die Messe nicht besuchen.”

Man weiß nicht, was die Bio-Spezln an Bösem hinter Messebesuchern vermuten: Geheimagenten von Monsanto? Dunkelmänner der Fleischbranche? Chinesische Lizenz-Kopierer? Zu konstatieren bleibt: Die wertgebende Hauptzutat dieser Bio-Fachmesse scheint Misstrauen zu sein.

Mehr Blog