Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

22. November 2017
Und stündlich fällt der Jackenpreis

Es ist November. Viel Regen, viel Wind, sehr ungemütlich. Zeit für eine neue Jacke. Das beschloss der Kollege und wie treffend, dass der aktuelle Katalog eines Versandhändlers auf dem Tisch lag. Ah, ein wind- und wetterfester Parka mit einer dick durchgestrichenen 200 €, für jetzt nur 160 €. Na, das sind ja 20 % gespart, rechnete er blitzgescheit. Aber nicht damit, dass die Jacke am Ende noch viel, viel günstiger sein würde. 

Denn kaum bekommt er die Jacke eine Woche später geliefert – probiert und passt! –, da setzt er sich an sein iPad, um die Rechnung zu begleichen. Grad noch die Mails checken. Ach, ein Newsletter des nämlichen Versandhändlers: Winter Sale, alles 50 % reduziert. Och, ich hab ja jetzt ne Jacke, sonst brauch ich nichts ... oder soll ich mal kurz schauen, denkt er. Und tatsächlich, genau die gleiche Jacke gibt es auch im Sale: für nur 100 € jetzt! Was jetzt? Jacke zurückschicken und nochmal, die günstigere bestellen? Oder mal anrufen beim Händler.

Das tut er und hat sofort (!) einen freundlichen (!!) Berater an der Strippe. Ob er denn nicht die Jacke behalten könne, fragt der Kollege, und dazu einfach eine neue Rechnung bekommen könne? Das spare den Aufwand des Zurückschickens, zwei Kurierfahrten und sei somit auch viel besser für die Umwelt. Ja schon, aber das ist leider zu einfach gedacht. Man habe „ja das amerikanische System”, bedauert der Berater nach Rücksprache mit seinem Vorgesetzten. Was immer das genau bedeutet: Die Jacke muss zurückgeschickt werden. Und dann wird eine neue geliefert. 

Irre, denkt der Kollege. Aber gut, bares Geld gespart. Also: Jacke verpacken und zur nächsten Hermes-Station bringen. Damit könnte die Geschichte enden. Aber als er nach Hause zurückkehrt, ist der Postbote inzwischen dagewesen. Und so findet er im Briefkasten eine Postkarte. Auch diese vom selben Versandhändler. Die Botschaft: 25 % für Sie als Dankeschön. Für alle Bestellungen bis zum 15. Hm, denkt der Kollege. Ob ich denn wohl den Gutschein ...? Also nochmal anrufen beim Händler: Ich habe heute eine Jacke bei Ihnen bestellt und jetzt habe ich einen Gutschein bekommen, kann ich den noch einlösen? Kann er. Die  Beraterin storniert die erste Bestellung, aktualisiert mit dem Gutschein – und schon kostet die Jacke nur noch 75 €. 

So günstig kann's also gehen, wenn man alle Medien im Blick behält. Bleibt zu hoffen, dass die Jacke nach all dem Hin und Her jetzt auch lieferbar und nicht etwa vergriffen ist ;-)

Mehr Blog