')
Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstra├če 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

27. Februar 2018
Hertha geht unter die Haut. Flutlicht auch

Nicht nur der Berliner Bundesligaclub Hertha BSC entdeckt das Thema Treue durch Tattoos für sich. Auch ein hiesiger Bierbrauer setzt auf die Leidenschaft seiner Anhänger. Während die Berliner eine Dauerkarte auf Lebenszeit demjenigen versprechen, der sich das Logo tätowieren lässt, lobt Flutlicht eine Bier-Flat aus.

Der Ärger der vergangenen Monate, den der Bielefelder Bierbrauer Mike Cacic und sein Flutlicht mit der Wettbewerbszentrale hatte (ATS berichtete), ist erst einmal vorbei: Auf dem leicht abgeänderten, neuen Etikett des Bielefelder Biers ist nun der Slogan „Aus Überzeugung anders” statt des bisherigen Werbespruchs „Endlich kein Bier mehr aus Herford” zu lesen.

Zeit, den Fokus also wieder auf aufmerksamkeitsstarkes Marketing mit positivem Faktor zu legen: Die neue Aktion steht unter dem Motto „Zeig uns deine Liebe”. Die Idee: Zu gewinnen gibt es monatlich eine Kiste Bielefelder Flutlicht - und das zwei Jahre lang. Der Haken daran: Der Preis für die Bier-Flat setzt eine hohe Schmerztoleranz voraus. Der Gewinner muss sich bei „Körper - Stahl - Tattoo” ein Flutlicht-Tattoo stechen lassen. Immerhin darf zwischen insgesamt fünf Motiven in 7 bis 12 Zentimetern Größe gewählt werden.

Sowas macht doch keiner!? Von wegen – bereits jetzt sind über 50 Anmeldungen für die Flatrate eingetroffen. Auch in Berlin war die Aktion ein Erfolg: Hertha BSC bekam angeblich mehrere hundert Bewerber für die tätowierte Dauerkarte!

Das Flutlicht-Tattoo wird am 24. März gestochen. Dann wird ATS über den Gewinner und seine Motiv-Wahl berichten. Ob einer der treuen Arminenfans aus der Agentur zu den Bewerbern zählt, war übrigens bisher nicht zu ermitteln ...

Mehr Blog