Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

27. November 2017
Dessert heute mal asiatisch

Liebe ATS-Blog-Leser, hier ein internationaler Dessert-Tipp für fortgeschrittene Genießer: Bei einer Rundreise durch Vietnam ist unsere Kollegin auf ein beliebtes asiatisches Dessert gestoßen, das sich Mochi nennt.

Mochi ist eine Art Reiskuchen und meist süß gefüllt mit Erdnuss, Sesam oder Früchten. Die kleinen Küchlein werden aus Mochireis, einem Klebereis, hergestellt. Köstlich, klein, klebrig und deshalb mit erhöhter Vorsicht zu genießen: Auch wenn die kleinen Reis-Bällchen sehr lecker sind und deshalb zum Schlingen verleiten, sollte man diese besonders langsam in Verbindung mit viel Wasser zu sich nehmen, denn sonst können diese einem im wahrsten Sinne im Halse stecken bleiben. Da dieses Dessert traditionell auch an Neujahr verzehrt wird, sagt man, dass kurz nach Silvester die asiatischen Zahnärzte Hochkonjunktur haben, da man sich mit den Klebe-Bällchen auch gerne mal die Füllungen und Zahnersatz-Teile rauszieht.

Aber der Praxis-Test unserer Kollegin verlief zum Glück ganz harmlos und die ungewöhnliche Konsistenz ist in Kombination mit den leckeren Füllungen jedes Risiko wert!

Mehr Blog