Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

26. Juli 2016
Brötchen aggro belegt

Man kann was erleben in der Mittagspause: Vier ATS Kolleginnen steuerten nach diversen Umwegen eine Filiale der Bäckerei Hosselmann in einem Supermarkt an, um sich einen gebackenen Snack zu genehmigen. Spontan entschlossen sie sich, den Snack direkt vor Ort einzunehmen und sich in den Cafébereich zu setzen.

Da hatten sie aber die Rechnung ohne die kleine energische Bäckereifachverkäuferin gemacht, der an diesem Tag wohl eine Laus über den Leberkäse gelaufen war. „Das müssen Sie vorher sagen, dass Sie hier essen wollen“,  fuhr sie das verdutzte Kolleginnen-Quartett an, „das muss ich anders einbongen und außerdem hätte ich dann gar nicht erst angefangen, die Sachen einzupacken.“

Auch die einzelnen Bestellungen – Brötchen mit Hähnchenschnitzel, Käsebrötchen mit Käse – bekamen von der Hosselmann-Verkäuferin noch ein paar spitze Bemerkungen als garnierendes Topping obendrauf. So ging es maulend-mürrisch weiter, bis die andere Verkäuferin versuchte, sich deeskalierend einzumischen, worauf eine unserer Kolleginnen zu Recht anmerkte, dass der Ton die Musik mache, was wiederum bei Verkäuferin Nr. 1 zu erhöhtem Wortausstoß führte.

Fazit: Es gibt Service, der sich gebacken hat – und es gibt die Bäckerei H. Alles fing mit einer harmlosen Mittagspause an und endete mit einem kollektiven Stoßseufzer: Was für’n Hassel, Mann – bei Hosselmann!

Noch mehr Blog