Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

29.08.2012
Über den Wolken ...

...muss die Arroganz wohl grenzenlos sein. Da positionieren sich Fluglinien in aller Welt als freundliche Service-Companys, die rein zufällig auch ein paar Flugzeuge ihr eigen nennen und Flugreisen anbieten. Und die Aircrews – Piloten, Stewards und Stewardessen – scheinen nur aus Engeln zu bestehen, die den Reisenden die Wünsche von den Augen ablesen. Schön wär’s.

Kürzlich kam heraus, wie der interne Jargon der Airlines für ihre Passagiere lautet. Sie werden mit dem Kürzel „SLF“ bezeichnet, das bedeutet „Self Loading Freight”, zu deutsch: „Selbstladende Fracht”. Eigentlich ein Wunder, dass man am Ende des Fluges als Passagier nicht selbst auf die Gepäckbänder verfrachtet wird. 

Wenn demnächst also wieder ein Airline-Werbespot im TV läuft, in dem eine fürsorgliche Stewardess einen schlafenden Passagier mit einer Decke zudeckt, sollte man sich ab und zu das im wahrsten Sinne des Wortes einladende Vokabular ins Gedächtnis rufen. Der Image-Absturz kommt dann von ganz allein.