Kontakt
ATS Werbeagentur
Wertherstraße 20
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 52099 - 0
Telefax: 0521 52099 - 51
info@ats-werbeagentur.de

03.08.2012
Kunst auf der Bierflasche

„Ist denn kein Beck's mehr da?” Sagte neulich ein Freund, dem das abgebildete Bier serviert wurde. Berechtigte Frage angesichts der ungewöhnlichen Etiketten, die zurzeit die Beck's Pilsflaschen zieren. Denn die Marke selbst rückt dabei ziemlich in den Hintergrund.

Diese Promotion ist ein Beispiel dafür, was Brauereien heute anstellen, um ihre Marken zu stärken und jüngere Zielgruppen anzusprechen. Angesichts des immer geringeren Bierdurstes der Deutschen braucht es Innovationen. Mit neuen Flaschenformen versuchen es die einen, mit immer exotischeren Biermischgetränk-Sorten die anderen. Beck's probiert es mit Kunst auf der Flasche

Die Beck's Art Label Edition 2012 präsentiert 5 verschiedene Etiketten, von Künstlern aus unterschiedlichen Szenen gestaltet, darunter Bands wie Bloc Party (Flasche oben links im Bild) oder der Musikfotograf Anton Corbijn. Zur Promotion zählt eine aufwendige Website, eine klassische Sammelaktion – und eben auch der Moment der Irritation, wenn man sein gewohntes Bier nicht sofort findet wiedererkennt.